+41 (0)31 311 35 75 empfang@kosmetik-bellezza.ch

Warum sollten Sie sich eine Gesichtspflege gönnen? 7 Gründe!

  1. Analyse eines Experten

    Wenn Sie Ihre Pflegeprodukte normalerweise in einem Kaufhaus, einer Boutique oder einer Apotheke kaufen, sieht die Beraterin Ihre Haut höchstwahrscheinlich mit Make-up und nicht aus der Nähe. Der Vorteil einer professionellen Gesichtspflege liegt sicherlich darin, dass eine ausgebildete Kosmetikerin Ihre Haut ohne Make-up sehen UND fühlen kann. Dies ermöglicht Ihrer Kosmetikerin Ihre individuellen Bedürfnisse zu erkennen und diesen in der Behandlung und der Heimpflegeempfehlung zu berücksichtigen.

  2. Professionelles potentes Peeling

    Die meisten Gesichtsbehandlungen beinhalten mindestens eine Form eines Peeling, ob Enzyme, Säuren oder Mikrodermabrasion. Die Inhalststoffe in den Kabinenprodukten können, da in Fachhänden, höher und effizienter kombiniert werden. So wird Ihre Haut geglättet, die Zellerneuerund angekurbelt, Fältchen gemindert und Hautferfärbungen aufgebrochen.

  3. Ausreinigung der Mitesser, Pusteln und Poren

    Mit der richtigen Vorbereitung kann Ihre Haut sanft aber effektiv ausgereinigt und so von Mittessern und Unreinheiten befreit werden OHNE die Haut zu beschädigen. Heimpflegeprodukte haben leider „nur“ die Möglichkeit verstopfte Poren und den Talgfluss zu reduzieren.

  4. Intensive durchfeuchtung in die Tiefe

    Jede Haut braucht Feuchtigkeit! Egal ob fettige, zur Akne neigende, trockene oder fahle Haut, Ihre Hautzellen brauchen Wasser um zu funktionieren. Um die Haut gesund zu erhalten ist es unerlässlich sie „von oben“ (trinken unterstützt aber ersetzt nicht) mit Wasser zu versorgen. In einer Gesichtspflege hilft die richtige Feuchtigkeit in die Tiefe zu bringen und diese dort zu behalten (kein „Verdampfen“).

  5. Steigerund der Durchblutung

    Wenn die Durchblutung verlangsamt ist leidet die Gesundheit der Haut – biologisch unumstreitbar. Alterung, vernachlässigte Pflege und rauchen führen zu einem verlangsamten Kreislauf, was zwangsläufig zu fahler, müder und blasser Haut führt. Die Gesichtsmassage, und andere tricks die wir auf Lager haben, stimulieren die Hautdurchblutung. Die Zellen können wieder „Atmen“ , Abfallprodukte entsorgen und neue Nährstoffe aufnehmen. Für eine jugendliche Ausstrahlung.

  6. Hautkrebs Vorsorge

    Hautkrebs ist auf dem Vormarsch und leider nicht immer harmlos. Sehen sie Ihre Kosmetikerin als ein paar Augen und Hände mehr um Hautveränderungen im Auge zu behalten. Sie wird Ihnen sagen, wenn Sie eine Veränderungen dringenst einem Arzt zeigen sollten.

  7. Entspannung

    Abgesehen von den direkten Auswirkungen auf die Haut sind die meisten Gesichtsbehandlungen auch sehr entspannend. Legen Sie sich in unseren schönen entspannenden Räumen mit gemütlichen Behandlungsliegen in unsere Hände und entspannen sich. Denn Studien zeigen, dass Stress zu ungesunder Haut führen kann, was könnte also besser sein als sich zu entspannen und gleichzeitig die Haut gesund zu erhalten?

Author Info

Laura von Niederhäusern

Kosmetikerin EFZ und Pflegefachfrau DN1